Der neue Mürmes-Rundwanderweg

Jetzt ist er fertig: Der neue Mürmes-Rundwanderweg. In Deutschland sind Moore sind inzwischen selten geworden. Sie wurden entwässert und abgetorft, und das in großer Anzahl. Der Mürmes bildete da keine Ausnahme. Große Gräben zur Entwässerung durchzogen das Gebiet, und bis kurz nach Ende des II. Weltkrieges wurde im Mürmes noch Torf gestochen. Seit 1975 steht der Mürmes unter Naturschutz. In das im Jahr 2011 gestartete EU LIFE-Projekt „Wiederherstellung von Mooren“ wurde auch der Mürmes miteinbezogen. Heute ist er renaturiert und bieten seltenen Tieren und Pflanzen eine Heimat. Über die Anfänge der Projektarbeiten könnt Ihr auf der Seite des NABU nachlesen. Einen Bericht zur Wanderung finden Sie auf Wanderbare Vulkaneifel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.