Veranstaltungen in der Ferienregion

14. Dezember 2019
  • Weihnachtsbaumverkauf

    14. Dezember 2019 @ 9:00 - 15:00
    Gillenfeld auf Etzerath

    In derWeihnachtsbaumkultur der Gemeinde Gillenfeld auf Etzerath, findet am Samstag, den 14. Dezember 2019 von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr ein Baumverkauf statt.

    Gerne könnenauch Bürger/innen aus den Nachbargemeinden einen Baum erwerben.

    Jede Nordmanntanne kostet 15 €. Unterden über 5000 Tannen finden sie jede Größe.

    DerWeihnachtsbaum kann selbst geschlagen werden, es ist aber auch jemand vor Ortder Ihnen den Baum abschneidet. Zum Transport kann der Baum genetzt werden.

    Wegbeschreibung: Gillenfeld =>Strohn; erster Weg rechts; über die Alf; an der nächsten Kreuzung halblinks denBerg hoch; nächster Weg auf der Höhe links.

    (Anfahrt komplett über geteerte Feldwege)

    Weitere Details anzeigen

  • Offene Hofführung Vulkanhof Ziegenkäserei

    14. Dezember 2019 @ 11:00 - 13:00
    Treffpunkt Gillenfeld, Vulkanstr. 29, Vulkanhof. Beginn: 15:00 Uhr

    Hier erfahren Sie Spannendes über Ziegenhaltung, das Melken, die Zicklein, Milch und Käse. Zum Abschluss bieten wir Ihnen  vier Spezialitäten der Ziege zur Verkostung an. Dazu reichen wir frisches Brot und ein Mineralwasser aus dem UNESCO Global Geopark   Vulkaneifel (0,25l).

    Dauer und Kosten
    Dauer der Führung: ca. 1,5 StundenKosten: Erwachsene: 14 € | Kinder bis 3 Jahre: Frei | Kinder 4-14 Jahre: 4 €
    Familienkarte: 2 Erwachsene mit bis zu 3 Kindern: 33 €.
    Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, bitten wir um Anmeldung unter:
    Tel.: 0175-8300325 | Tel.: 06573/9148 | Email: hoffuehrungen@vulkanhof.de

    Weitere Details anzeigen

17. Dezember 2019
  • Sprechtag Notar Dr. Eimer

    17. Dezember 2019 @ 16:00 - 19:00
    54558 Gillenfeld, Am Markt 5

    Termine erhalten Sie nach Vereinbarung mit unseren
    Geschäftsstellen.

    Notariat Daun | Wirichstraße 9 | Tel.: 06592 9211-0
    Notariat Hillesheim | Am Stockberg 10 | Tel.: 06593 9878-0

    Weitere Details anzeigen

19. Dezember 2019
  • Frauenwanderung Eifelverein

    19. Dezember 2019 @ 13:00 - 16:00
    Holzmaarstraße, 54558 Gillenfeld, Deutschland

    Treffpunkt:            Altes Backhaus
    Wanderführerin:   Hildegard Diewald

    Weitere Details anzeigen

20. Dezember 2019
  • Tagesfahrt Eifelverein

    20. Dezember 2019 @ 10:00 - 21:00
    Gillenfeld, Holzmaarstraße (Feuerwehrplatz)

    Die Koordinierungsstelle derOrtsgemeinde Gillenfeld lädt in Zusammenarbeit mit dem Eifelverein OrtsgruppeGillenfeld herzlich zur Tagesfahrt für Jedermann zum Weihnachtsmarkt nach BadNeuenahr-Ahrweiler ein.

    "Seid herzlich willkommen geheißen, Ihr lieben Leute von Nah undFern, hier auf dem
     prächtigen Marktplatz zu Ahrweiler."

    Der AhrweilerWeihnachtsmarkt bietet den Besuchern eine unvergleichliche Auswahl an Produktenrund um Weihnachten.

    Seine einmalige Lage inmitten der Stadt, umrahmt vonhistorischen Gebäuden und der St. Laurentius Kirche, verleiht dem AhrweilerWeihnachtsmarkt seinen besonderen Charme. Die überaus liebevoll dekoriertenStraßen und Gassen und der prächtige Markplatz mit seinen Weihnachtsständenversetzen jeden Besucher in eine wohlige weihnachtliche Stimmung.

    Lassen Sie sich überraschenvon dem neuen Programm regionaler und ausgefallener Künstler.

                  Ablauf:
                     10.00 Uhr Abfahrt Gillenfeld Feuerwehrplatz
                     12.00 Uhr Aufenthalt in Ahrweiler
                     19.00 Uhr Rückfahrt nachGillenfeld
                                        
                     Kostenbeitrag 30,-€ pro Teilnehmer (Mitglieder des Eifelvereins
                     OrtsgruppeGillenfeld 25,-€). Der Betrag wird im Bus kassiert.

    Anmeldungbei:
    KoordinierungsstelleGillenfeld           Frau Weland       0 65 73 / 9 53 03 94   ( Y.Weland@genomaar.de )
    Eifelverein Ortsgruppe Gillenfeld       FrauRauen         0 65 73 / 2 14               (
    Eifelverein-Gillenfeld@online.de )

    Weitere Details anzeigen

29. Dezember 2019
  • Rundgang Adventsfenster Strotzbüsch

    29. Dezember 2019 @ 17:00 - 20:00
    Strotzbüsch, Deutschland

    Weitere Details anzeigen

30. Dezember 2019
  • Offene Hofführung Vulkanhof Ziegenkäserei

    30. Dezember 2019 @ 11:00 - 13:00
    Treffpunkt Gillenfeld, Vulkanstr. 29, Vulkanhof. Beginn: 15:00 Uhr

    Hier erfahren Sie Spannendes über Ziegenhaltung, das Melken, die Zicklein, Milch und Käse. Zum Abschluss bieten wir Ihnen  vier Spezialitäten der Ziege zur Verkostung an. Dazu reichen wir frisches Brot und ein Mineralwasser aus dem UNESCO Global Geopark   Vulkaneifel (0,25l).

    Dauer und Kosten
    Dauer der Führung: ca. 1,5 StundenKosten: Erwachsene: 14 € | Kinder bis 3 Jahre: Frei | Kinder 4-14 Jahre: 4 €
    Familienkarte: 2 Erwachsene mit bis zu 3 Kindern: 33 €.
    Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, bitten wir um Anmeldung unter:
    Tel.: 0175-8300325 | Tel.: 06573/9148 | Email: hoffuehrungen@vulkanhof.de

    Weitere Details anzeigen

3. Januar 2020
  • Blutspende Gillenfeld

    3. Januar 2020 @ 17:00 - 20:00
    Gillenfeld, Schulstraße 11

    Mehrzweckhalle

    Weitere Details anzeigen

7. Januar 2020
  • Sprechtag Notar Dr. Eimer

    7. Januar 2020 @ 16:00 - 19:00
    54558 Gillenfeld, Am Markt 5

    Termine erhalten Sie nach Vereinbarung mit unseren
    Geschäftsstellen.

    Notariat Daun | Wirichstraße 9 | Tel.: 06592 9211-0
    Notariat Hillesheim | Am Stockberg 10 | Tel.: 06593 9878-0

    Weitere Details anzeigen

11. Januar 2020
  • Vortrag über Gärtnergemeinschaften

    11. Januar 2020 @ 15:00 - 17:00
    Gillenfeld, Schulstr. 7 (Pfarrheim)

    "Gemeinsam naturnah gärtnern - praktische Tipps zur naturnahen und pflegeleichten Bewirtschaftung von Haus- und Gemeinschaftsgärten"

    "Naturnah gärtnern bedeutet, den Garten als "Ökosystem", als Lebensraum nicht nur für den Menschen, sondern auch für heimische Wildtiere und Wildpflanzen im Blick zu haben. Eine naturnahe Bewirtschaftung von Gärten bietet neben dem praktischen Naturschutz enorme Vorteile: sie spart Zeit & Geld, sie hilft, den Boden zu verbessern, Humus aufzubauen, Bewässerung zu reduzieren oder gar entbehrlich zu machen sowie Erträge zu steigern, auch in "schwierigeren" Klimabedingungen. Zudem eröffnen sich viele Möglichkeiten, besondere Naturbeobachtungen zu machen, zum Beispiel Wildbienen, Schmetterlinge und Vögel in den Garten einzuladen, wunderschöne in Vergessenheit geratene Wildblumen und traditionelle Gemüsesorten zu genießen. Außerdem wirkt sie gesundheitsfördernd, durch "gesündere" Lebensmittel und durch Rücken- und gelenkschonende Techniken. Doch wie anfangen? Worauf ist zu achten? Wie kann ich im eigenen Garten oder im Gemeinschaftsgarten nachhaltige Strukturen schaffen?

    Die Referentin stellt verschiedene Elemente des naturnahen Gärtnerns und der Permakultur vor und gibt praktische Tipps zur Umsetzung.

    Ein Vortragsnachmittag inklusive Angebot von günstigen Gartenbüchern und Saatgut. Dauer ca. 2 Stunden

    Annette Fehrholz ist beruflich und ehrenamtlich aktiv auf dem Gebiet des naturnahen Gärtnerns, sie ist freiberufliche Bildungsreferentin zu Nachhaltigkeitsthemen sowie Naturgartenberaterin und -planerin und Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Bengel e.V. "

    Wir würden uns freuen Sie am 10. Januar 2020 um 15 Uhr im Pfarrheim Gillenfeld begrüßen zu dürfen. Martha Otten

    Anmeldung bei der Koordinierungsstelle Gillenfeld:

    Yvonne Weland

    Tel.: → 06573 / 9530394

    Mail: → y.weland@genomaar.de

    Weitere Details anzeigen

  • Neon-Dance-Night

    11. Januar 2020 @ 20:00 - 12. Januar 2020 @ 2:00
    Schulstraße, 54558 Gillenfeld, Deutschland

    Weitere Details anzeigen

Kategorie