Alle Artikel vonKarl-Heinz Schlifter

Donnerstagswanderung des Eifelverein, Ortsgruppe Gillenfeld e.V.

Der Eifelverein, Ortsgruppe Gillenfeld e.V, lädt zur „Donnerstagswanderung“ ein. Im Mai findet diese am 17.05.2018 statt.

Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am alten Backhaus in Gillenfeld, in der Holzmaarstraße. Nicht unmittelbar um Gillenfeld, dafür jedoch auf unbekannten und verschwiegenen Pfaden führt Wanderführer Günter Schenk die Teilnehmer der Wanderung durch die frühlingshafte Natur.

Die Strecke ist ca. 7 km lang (ca. 2-3 Stunden). Nach Rückkehr ist Einkehr in einem der Gastronomiebetriebe Gillenfelds.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen zu den Wanderungen findet man unter: http://www.eifelverein.net/gillenfeld/

FerienRegion Pulvermaar stellt sich auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vor

Die FerienRegion Pulvermaar präsentierte sich auf dem Stand des Verbands Deutscher Naturparke e.V. in der Halle 4.2 auf dem Stand 103, in der die Vielfalt ländlicher Regionen in der Sonderschau „Lust aufs Land“ vorgestellt wurde.

Naturparke dienen als Modellregionen in gleichem Maße den Menschen und dem Schutz der Natur. Sie verbinden den Erhalt der Kulturlandschaft mit deren Inwertsetzung. Sie leisten mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Regionalentwicklung, einem nachhaltigen Tourismus, zum Erhalt der biologischen Vielfalt sowie zum Klimaschutz.

Die Viezkönigin der FerienRegion Pulvermaar Michelle I. (Michelle Lehnen), Ortsbürgermeister Karl-Heinz Schlifter und Dr. Andreas Schüller vom Natur- und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel im Interview auf der LandSchau Bühne.